Leistungen

Unsere zahnärztlichen Leistungen

Dank des breiten Spektrums der modernen Zahnheilkunde bieten wir Ihnen in unserer Praxis im Schweizer Viertel eine Vielfalt unterschiedlicher Behandlungsmöglichkeiten. Gerne informieren wir Sie über die individuellen Leistungen, die wir in unserer Zahnarztpraxis mit eigenem Labor, welches sich in unmittelbarer Nähe befindet, anbieten.

Unser Ziel ist es, für Sie die optimale Lösung Ihrer individuellen Bedürfnisse gemeinsam mit Ihnen zu finden. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch bei uns.

Ihr Praxisteam der Zahnarztpraxis im Schweizer Viertel.

Zahnarztpraxis

Unser Leistungsspektrum

Die Prophylaxe beinhaltet sämtliche Maßnahmen zur Prävention von Zahnerkrankungen wie beispielweise Karies oder Parodontitis. Neben halbjährlich prophylaktischen Behandlungen in unserer Praxis in Berlin Lichterfelde sowie der häuslichen Mundhygiene, spielt unterstützend auch die richtige Ernährung eine wichtige Rolle für Ihre Zahngesundheit. Im Rahmen der Prophylaxe kommt der professionellen Zahnreinigung eine bedeutende Rolle zu. Ob professionelle Zahnreinigung oder Vorsorge gegen Zahnerkrankungen, mit regelmäßigen Prophylaxe-Sitzungen können Sie Ihr strahlendes Lächeln und Mundgesundheit langfristig erhalten.

Was beinhaltet die Prophylaxe?
Uns liegt die langfristige Gesundheit Ihrer Zähne am Herzen, weshalb wir großen Wert auf prophylaktischen Maßnahmen legen, die Ihrer individuellen Indikation entsprechen. Der Konsum zuckerhaltiger Nahrungsmittel und Getränke fördert die Entstehung von Karies. Oftmals reicht die häusliche Zahnpflege nicht aus, um Karies oder Parodontitis vollends entgegenzuwirken, da sich diese Erkrankungen gerade dort bilden, wo die Zahnbürste nicht hingelangt. Deshalb empfiehlt es sich regelmäßig als ergänzende Vorsorge, die sogenannte Prophylaxe, in Anspruch
zu nehmen. Unser Ziel ist es mit Hilfe der zahnmedizinischen Prophylaxe das Auftreten von Erkrankungen der Zähne und Zahnfleisch zu verhindern bzw. zu reduzieren.

Welche Maßnahmen umfasst die Prophylaxe?
Zu Beginn der Prophylaxe ermittelt unser Team sorgfältig den Status Ihrer Mundhygiene. Darauf folgt die professionelle Zahnreinigung mittels Ultraschallgerät, speziellen Handinstrumenten und Pulverstrahlbehandlung (Airflow), um sowohl harte als auch weiche Zahnbeläge zu entfernen. Dem schließen sich die Interdentalreinigung, eine Politur der Zahnoberfläche und die Fluoridierung der Zähne an.
Wissenschaftliche Studien bestätigen, dass eine regelmäßig durchgeführte Prophylaxe das Karies- und Parodontitis-Risiko erheblich senken. Wir beraten Sie gerne in unserer Zahnarztpraxis in Berlin-Friedrichshain sowie in Lichterfelde, was für Sie die geeignete Behandlung ist und erarbeiten gemeinsam einen Plan, der Ihre Zähne langfristig gesund hält.

Sie möchten gern Ihren nächsten Prophylaxe Termin bei uns in der Lausanner Straße 85 in Berlin Lichterfelde wahrnehmen? Das freut uns sehr! Machen Sie gleich telefonisch oder online einen Termin aus. Wir freuen uns auf Sie!

Sollte ein Zahn oder mehrere Zähne durch eine weit fortgeschrittene Karies, Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis) sowie durch einen Unfall verloren gehen, können wir die entstandene Lücke in unserer Praxis in Lichterfelde mithilfe von Implantaten schließen. Eine Zahnlücke ist nicht nur unter ästhetischen Gesichtspunkten zu betrachten, sondern kann auch zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen und Einschränkungen führen. Die Implantologie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin, das sich mit dem Einsetzen von Zahnimplantaten in den Kieferknochen befasst.

Was ist ein Implantat?

Implantate sind vergleichbar mit künstlichen Zahnwurzeln, die in einem operativen Eingriff in den Kieferknochen eingebracht werden. In der Regel bestehen Implantate aus drei verschiedenen Elementen:

  • Implantatkörper
  • Halsteil
  • Krone

In unserer Zahnarztpraxis in Berlin-Lichterfelde verwenden wir hauptsächlich Titan als Werkstoff für Implantate, da dieses Material vom menschlichen Körper sehr gut angenommen wird und Allergien nicht bekannt sind.

Warum wird implantiert?

Der Kieferknochen bildet sich an der Stelle, wo der Zahn verloren gegangen ist, durch eine ausbleibende Belastung zurück. Deshalb kann es auch zu Verschiebungen der Zähne innerhalb der Zahnreihe oder Zahnkippung kommen. Je nach individueller Indikation und Größe der Zahnlücke kann natürlich auch eine herkömmliche, herausnehmbare Prothese oder Brücke zum Einsatz kommen. Jedoch kann es bei schleimhautgetragenen Prothesen zu Druckstellen oder Einschränkungen der Kau- und Sprachfunktion kommen. Eine Brücke hat den Nachteil, dass Pfeilerzähne beschliffen werden müssen und so gesunde Zahnsubstanz verloren geht. Implantatversorgungen ermöglichen auch dann einen festsitzenden Zahnersatz, wenn eigentlich nur noch eine herausnehmbare Prothese möglich wäre.

Wie läuft das Einbringen eines Implantates ab?

Eine Implantation kann nur dann erfolgen, wenn alle vorhandenen zahnmedizinischen Erkrankungen behandelt worden sind. Das Knochenareal in dem implantiert werden soll, wird über einen Schleimhautschnitt freigelegt. Anschließend wird das Implantat in den Knochen eingebracht. In der Regel beträgt die Einheilphase, in der das Implantat mit dem Knochengewebe verwächst, drei bis sechs Monate. Ist diese Phase ohne Komplikationen überstanden, kann das Implantat mit einer Krone, Brücke oder Prothese versehen werden. Nun lässt sich das Implantat nicht mehr von der übrigen Zahnreihe unterscheiden.

Schmerzt der Eingriff?

In der Zahnarztpraxis Dr. Effenberger in Berlin-Lichterfelde erfolgt die Implantation meist ambulant, unter lokaler Betäubung, daher sind während des Eingriffes keine Schmerzen zu erwarten. Selbstverständlich kann der Eingriff auf Ihren Wunsch auch unter Sedierung (Dämmerschlaf) oder Vollnarkose erfolgen. Nach dem operativen Eingriff können leichte Schmerzen auftreten, die jedoch in der Regel durch Schmerzmittel zu kontrollieren sind. Durch Implantate können wir Ihnen nicht nur ein strahlendes Lächeln zurückgeben, sondern auch Ihre Lebensqualität enorm steigern. Vereinbaren Sie noch heute Ihr individuelles Beratungsgespräch in unserer Zahnarztpraxis im Schweizer Viertel in Berlin-Lichterfelde.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Kinderzahnärzte Lichterfelde kümmern sich mit besonderem Einfühlungsvermögen um unsere kleinsten Patienten. Wir möchten, dass sich alle Patienten, jung und alt, bei uns wohl fühlen und immer wieder gerne zu uns kommen. In der Zahnarztpraxis Dr. Effenberger bieten wir ein modernes Leistungsspektrum der Kinderzahnmedizin, wie z.B. Fissurenversiegelung und Fluoridierung. Unser Ziel ist es, jedem Kind den bestmöglichen Start in ein gesundes Leben zu ermöglichen.

Die Endodontie ist ein wissenschaftlicher Teilbereich, der sich hauptsächlich mit dem Inneren des Zahns beschäftigt. Ein wesentlicher Bestandteil endodontischer Behandlungen  (Wurzelkanalbehandlung) ist die Diagnostik von Schmerzen sowie deren Therapie. Sollte die Zahnwurzel entzündet sein, ist es auch heutzutage manchmal unumgänglich, diesen zu entfernen. Dieser endgültigen Maßnahme steht jedoch eine Wurzelbehandlung gegenüber mit dem primären Ziel, den befallen Zahn zu erhalten.

Die Ursache einer entzündeten Zahnwurzel ist in den meisten Fällen ein tiefer Kariesbefall. Sollen die für Karies ursächlichen Bakterien bereits durch das Zahnmark bis zum Zahnnerv ausgebreitet und eine Entzündung ausgelöst haben, ist eine Wurzelbehandlung unumgänglich. Sollte der Zahn schmerzen, sowie auf Hitze, Kälte oder Druck empfindlich reagieren, kann dies ein Anzeichen sein, dass der Zahnnerv entzündet und im Absterben begriffen ist. Zudem kann durch ein Trauma ein Teil des Zahns abgebrochen oder der Zahnnerv irreversibel geschädigt sein.

Daher zögern Sie bitte nicht, einen Termin in unserer Praxis in Lichterfelde zu vereinbaren, um diese Symptome untersuchen zu lassen und gegebenenfalls eine Therapie einzuleiten.

Wie läuft eine Wurzelkanalbehandlung ab?
Eine Wurzelkanalbehandlung wird in der Regel unter lokaler Betäubung durchgeführt und ist somit gut zu ertragen. Anschließend wird der Pulpenraum (Nervenhöhle) eröffnet und erweitert, sodass das geschädigte Gewebe im Zahninneren (Pulpa) unter Verwendung spezieller Instrumente entfernt werden kann. Am Ende der Behandlung werden die gesäuberten Wurzelkanäle bis zur Wurzelspitze mit einem biokompatiblen Material verschlossen, um ein erneutes Eindringen von Bakterien zu verhindern. Bei der darauffolgenden Sitzung wird der behandelte Zahn, sollte es keine Komplikationen geben, mittels einer prothetischen Versorgung (z.B. Füllung oder Krone) wieder aufgebaut. So kann der Zahn in seiner natürliche Weise und Funktion oftmals langfristig erhalten werden.

Eine Wurzelkanalbehandlung verläuft in nahezu allen Fällen erfolgreich. Für die beste Erfolgschance setzen wir in unserer Praxis mit zwei Standorten sowohl in Lichterfelde als auch in Friedrichshain auf moderne Verfahren und Instrumente und können zudem eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Endodontie vorweisen. Hier finden Sie noch mehr Informationen zur Endodontie bzw. der Wurzelkanalbehandlung.

Unser Team aus der Lausanner Straße freut sich auf Sie!

Trotz aller Bemühungen kann es sein, dass Zähne beispielsweise durch einen Unfall oder im Alter verloren gehen. Fehlende Zähne können nicht nur Auswirkungen auf das Selbstbewusstsein haben, sondern auch auf die gesamte Gesundheit. Zahnverlust kann Probleme im Kiefergelenk, Zahnwanderung, Zahnkippung oder Schmerzen der Kaumuskulatur zur Folge haben. Daher ist es essentiell, fehlende Zähne in ihrer Form als auch Funktion wiederherzustellen. Heutzutage müssen Sie nicht mit einer Zahnlücke leben. Dank modernster Methoden der Zahnmedizin ist es möglich, einen Zahnersatz anzufertigen, der den natürlichen Zahn nahezu perfekt imitiert. In unserer Zahnarztpraxis in Berlin Lichterfelde bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten der Zahnprothetik an.

Möglichkeiten des Zahnersatzes

Das Spektrum des Zahnersatzes reicht von Kronen, Brücken über Teilprothesen, kombiniertem-herausnehmbaren Zahnersatz bis hin zu Totalprothese sollten gar keine eigenen Zähne mehr vorhanden sein.

Im Allgemeinen unterscheidet man zwischen herausnehmbaren und festsitzenden Zahnersatz, jedoch kann auch ein kombiniert festsitzend-herausnehmbarer Zahnersatz zum Einsatz kommen:

Festsitzender Zahnersatz

Hierbei wird der Zahnersatz fest im Mund verankert und ist so von der natürlichen Zahnreihe kaum zu unterscheiden. Möglichkeiten dieser Art des Ersatzes sind zum Beispiel Teilkronen, Vollkronen, Veneers oder Brücken. Sollten Sie hierzu weitere Fragen haben, können Sie jederzeit ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Im Vergleich zu dem festsitzenden Zahnersatz, ist der sogenannte herausnehmbare Zahnersatz nicht fest im Kiefer befestigt. In der Regel unterscheidet man hierbei in Teil- und Vollprothesen. Eine Teilprothese besteht im einfachsten Fall aus einer zahnfleischfarbenen Kunststoffbasis mit eingearbeiteten Kunststoffzähnen. Zudem werden Klammer- und Stützelemente eingesetzt,  die den Halt der Prothese gewährleisten. Im Gegensatz zu Teilprothesen, dienen Totalprothesen im zahnlosen Kiefer als vollständiger Ersatz der Zahnreihe. Zudem kann so die Kaufunktion und Ästhetik in einem oder beiden Kiefern wieder hergestellt werden.

Kombiniert festsitzend-herausnehmbarer Zahnersatz

Diese Art der prothetischen Versorgungsform enthält einen festsitzenden sowie einen vom Patienten herausnehmbaren Teil. Hierbei werden unterschiedlichste Verankerungssysteme verwendet, allen gemeinsam ist jedoch ein Primärteil, das auf einem Pfeilerzahn gestützt wird. Dieser wird überkront und ein präzise darauf abgestimmtes Sekundärteil wird in die Prothese eingearbeitet.

Welcher Zahnersatz optimal zu Ihnen passt, entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen. Wir nehmen uns Zeit, Sie ausführlich und individuell zu beraten, denn wir möchten Sie lächeln sehen. Jede Form des Zahnersatzes wird individuell für Sie von unserem Dentallabor gefertigt und wird Sie in jeder Hinsicht überzeugen.

Über einen Besuch von Ihnen in unserer Praxis in der Lausanner Straße in Lichterfelde freuen wir uns. Vereinbaren Sie einfach telefonisch oder online einen Termin.

MultimatNTXpress_obenUnsere Zahnarztpraxis ist an ein eigenes professionelles Zahnlabor angeschlossen. Dieses befindet sich in der Celsiusstr. 57, in Berlin-Steglitz und ist somit nur 5 Minuten mit dem Auto von unserer Praxis in Berlin-Lichterfelde entfernt. Dort stellen drei ausgelernte Zahntechniker jegliche Form des Zahnersatzes her. Da unser Dentallabor vollständig ausgestattet ist und unsere Techniker das gesamte zahntechnische Arbeitsspektrum beherrschen, sind wir auf kein Fremdlabor angewiesen, sondern stellen Ihren Zahnersatz direkt vor Ort her.

Die Vorteile für Sie:

  • Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Zahntechnikern werden die Wartezeiten auf den Zahnersatz verkürzt und eventuelle Fehlerquellen minimiert
  • Individuelle Gestaltung von Zahnersatz, durch perfekt abgestimmte Kolorierung und Form
  • Kleine Reparaturen und Korrekturen können schnell, oftmals schon während Ihres Besuchs, ohne einen weiteren Termin durchgeführt werden

Wo es bei manchen Zahnarztpraxen viele Termine bis zum individuellen Zahnersatz braucht, erhalten Sie Ihren Zahnersatz bei uns als das „all-in-one“ Paket. Das bedeutet, im Idealfall ist alles in nur einer Sitzung erledigt und Sie erhalten einen harmonisch abgestimmten Zahnersatz, der Sie bezüglich der Ästhetik, Funktionalität, Präzision und Passgenauigkeit überzeugen wird und trotzdem erschwinglich ist.

Sie haben ein unwohles Gefühl bei dem Gedanken daran, zu einem Zahnarztbesuch zu gehen? Bekommen eventuell Schweißausbrüche oder waren wegen Ihrer Zahnarztangst schon einige Jahre nicht beim Zahnarzt?

Sie sind nicht allein. Die Zahnarztpraxis Dr. Effenberger in Berlin Lichterfelde ist Ihr Experte für Angstpatienten und kümmert sich eingehend und verständnisvoll um Sie. Lesen Sie hier mehr über unsere Spezialisierung in Bezug auf den Umgang mit Angstpatienten. Wir sind gerne für Sie da!

In der Parodontologie Lichterfelde liegt unser Fokus auf der Behandlung und Gesundhaltung des Zahnhalteapparates. Um Parodontose (Zahnfleischrückgang) effizient vorzubeugen bzw. zu behandeln, ermöglichen wir unseren Patienten ein umfangreiches Prophylaxeangebot, sowie innovative Therapiemöglichkeiten. Denn unbehandelt führt Parodontose langfristig zum Ausfall der Zähne. Dies zu vermeiden ist unser Ziel, denn Ihre Gesundheit und Zufriedenheit ist alleiniger Maßstab unseres Handeln. Gerne informieren wir Sie auf unserer Themenseite der Parodontologie ausführlicher rund ums Thema.

In der ästhetischen Zahnmedizin Lichterfelde kümmern wir uns um die ästhetischen Anliegen unserer Patienten. Abgebrochene Zahnecken, dunkle Verfärbungen oder zu große Zahnlücken im Frontzahnbereich muss heute niemand mehr einfach hinnehmen. Mit unseren modernen Angeboten wie z.B. Veneers, Vollkeramikkronen, Keramikinlays und Bleaching verhelfen wir allen unseren Patienten zu einem strahlenden Lächeln. Sprechen Sie uns hierzu gerne jederzeit an.

Das moderne Home Bleaching Lichterfelde ermöglicht unseren Patienten, Zähne bequem und schonend Zuhause aufzuhellen. Individuell hergestellte, passgenaue Bleichschienen machen es möglich, auch hartnäckige Verfärbungen zu beseitigen. Die Zahnaufhellung ermöglicht somit jedem Patienten das Lächeln seiner Wünsche.

praxis-behandlungsraum
praxis-schreibtisch