Endodontie

Endodontie – Entzündung des Zahnnervs

Die Endodontie beschäftigt sich mit dem Inneren der Zähne, dem Zahnmark, der Zahnnerven, der Wurzelspitze und dem Gewebe. Unser Behandlungsspektrum der Praxis von Zahnarzt John Andres Sedda im Schweizer Viertel umfasst die Wurzelkanalbehandlung, die es heutzutage ermöglicht, einen Zahn, der früher noch entfernt werden musste, zu retten. Sind die Nerven, im Inneren des Zahnmarks (Pulpa) entzündet, kommt es zu einer sich ausbreitenden Schädigung die bis zum Kieferknochen gelangen kann. Das Risiko des Zahnverlustes steigt bei infizierten Wurzeln! Hier erfahren Sie wie eine Zahnwurzelentzündung erkannt werden kann.

Zahnarzt Lichterfelde, Endodontie

Symptome einer Zahnwurzelentzündung

Starke Zahnschmerzen, ein unangenehmes Empfinden von Hitze, Kälte und ein Gefühl von Pochen an den Zähnen sind deutliche Hinweise auf eine Zahnwurzelentzündung. Hinzu kommt, dass der Zahn druckempfindlich wird und Schmerz im Kiefer, direkt an der Wurzelspitze, verspürt wird.

Wie kann eine Entzündung hervorgerufen werden?

Durch

  • Karies
  • große Zahnfüllungen
  • Paradontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates)
  • mechanische oder chemische Reize
  • nächtliches Zähneknirschen
  • Risse
  • in seltenen Fällen auch durch Weisheitszähne

können Zahnwurzelentzündungen entstehen.

Die Ursachen einer Zahnwurzelentzündung können vielseitig sein. Die häufigste Ursache jedoch ist Karies, die sich durch die Schichten des Zahns bis in das Innere des Zahns ausbreitet, wenn sie nicht rechtzeitig beseitigt wird.

Wann ist eine Wurzelkanalbehandlung notwendig?

Der endodontische Eingriff kommt zum Einsatz, wenn es keinen anderen Ausweg gibt Ihren entzündeten Zahn zu erhalten. Das Ziel einer Wurzelkanalbehandlung ist es, den entzündeten und gefährdeten Zahn am Leben zu erhalten und den Zahnverlust zu verhindern.

Seien Sie vorsichtig, wenn der Schmerz plötzlich nachlässt. Denn leider bedeutet dies meistens, das die Behandlung so lange hinausgezögert wurde, dass der Zahn bereits abgestorben ist. Daher suchen Sie bei Zahnschmerzen umgehend einen Zahnarzt auf.

Wir möchten, dass Sie Ihre natürlichen Zähne behalten können und schmerzfrei mit einem Lächeln durch den Tag gehen. Bei einem Besuch in unserer Praxis im Berlin Lichterfelde (Schweizer Viertel) beantworten wir Ihnen gerne alle weiteren Fragen und beraten Sie umfassend zu dem Thema Wurzelkanalbehandlung.

Ihr Zahnarzt John Andres Sedda und Team